Nouron: Mai 2012 (1)

Lange, lange ist es her, dass ich in diesem Blog über mein Browsergame Nouron geschrieben habe und der Verdacht liegt nahe, dass das Projekt eingeschlafen ist. Nun.. so ganz stimmt das nicht.

Auch wenn im letzten Jahr wirklich wenig passiert ist in Sachen Nouron – von Zeit zu Zeit habe ich doch etwas dran gearbeitet. Es gab einen groben Fehler im Game-Design der behoben werden musste – und das war nicht so unproblematisch:

Bislang gab es nur Ressourcen pro Kolonie aber keine Ressourcen für Spieler. Dies war insbesondere schlechtes Design, da die Ressourcen Supply und vor allem Credits natürlich auf den Spieler bezogene Ressourcen sind.

Ich habe dieses Problem lange Zeit unterschätzt und auch etwas ignoriert, weil ich fälschlich annahm es sei kein großes Problem. Aber die Behebung des Problems erwies sich als äußerst kompliziert weil es schon zu tief im Code verwurzelt war. Zum Glück ist das nun aber erledigt. Es gibt nun eine saubere Trennung zwischen Spielerresourcen und Kolonieressourcen.

Außerdem habe ich mich mit der Implementation von Achievements beschäftigt, aber dazu folgt in Kürze ein eigener ausführlicher Blog-Eintrag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s